Ziele Die Stiftung möchte das Gemeinwohl und das bürgerliche Engagement, vor allem im sozialen und im Bildungsbereich fördern und stärken. Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Bildung und Erziehung - insbesondere im Bereich der Begabtenförderung - der Jugendhilfe, des Wohlfahrtswesens, sowie die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen.

Im Sinne einer gemeinschaftlichen Gesamtverantwortung aller gesellschaftlicher Gruppen für die Verfolgung gemeinwohlorientierter Ziele und Aufgaben lädt die Stiftung Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Initiativen und sonstige private und öffentliche Institutionen und Organisationen ein, die Arbeit der Stiftung zu unterstützen.

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Bildung und Erziehung – insbesondere im Bereich der Begabtenförderung – der Jugendhilfe, des Wohlfahrtswesens sowie die Unterstützung persönlich hilfsbedürftiger Personen im Sinne des §53 Nr. 1 AO.

Zweck der Stiftung ist weiterhin die Beschaffung von Mitteln für andere geeignete steuerbegünstigte Körperschaften oder Körperschaften des öffentlichen Rechts gemäß §58 Nr. 1 AO zur Verwirklichung steuerbegünstigter Zwecke auf den in Abs. 2 genannten Gebieten, z.B. für das Evangelische Johanneswerk e.V., Bielefeld.

Satzung Die Satzung können Sie sich per PDF-Download hier herunterladen. » Download hier.

Vorstand Der Vorstand wird aus folgenden Personen gebildet:
Herr Manfred Kaulen
Herr Thomas Pollmann